+49 (0)2103 / 911 57 91 [email protected]

Fachkundemodul 1 „Die Haut Und Ihre Anhangsgebilde“

999,00 

Lerninhalte:

  1. Physikalische Grundlagen elektrischer Ströme, bzw. Felder und Magnetfelder
  2. Wirkung niederfrequenter elektrischer Ströme und Felder sowie Magnetfelder im Gewebe
  3. Grundlagen der Technik, Überblick über verschiedene Anlagentypen und deren Einsatzmöglichkeiten
  4. Risiken und Nebenwirkungen, Kontraindikationen
  5. Muskeltraining(EMS)
  6. Nervenstimulation(TENS)
  7. Magnetfeldstimulation
  8. Rechtliche Grundlagen
  9. Anforderungen an den Betrieb nach NiSV
  10. Dokumentation nach NiSV
  11. Kund*innenberatung und Aufklärung
  12. Selbstständige Durchführung von unterschiedlichen Anwendungen unter fachärztlicher Aufsicht
  13. Prüfung
Die Voraussetzung für dieses Fachkundemodul ist eine Fitnesstrainer C Lizenz mit 120LE.

Im NiSV-Fachkundemodul 1 steht alles Wissenswerte rund um das Thema Haut und ihre Anhangsgebilde im Mittelpunkt der Schulung. Wie ist die Haut aufgebaut, wie heißen ihre einzelnen Schichten und was sind ihre Funktionen – in diesem Modul lernen Sie Alles über die Anatomie der Haut, ihre Physiologie, ihre Anhangsgebilde inklusive der Haare. Ein weiterer Schwerpunkt der Schulung befasst sich mit Veränderungen der Haut und Hauterkrankungen sowie dem Erkennen von Hautzuständen (Pathophysiologien), die einer kosmetischen Behandlung entgegenstehen. Außerdem vermitteln wir Ihnen wichtige Grundkenntnisse über die Wirkungen von nichtionisierender Strahlung und den thermischen Risiken bei Behandlungen mit apparativer Kosmetik. Der Kurs bietet die ideale Grundlage zum Einstieg in weitere NiSV-Fachkundemodule.

Zum erfolgreichen Abschluss der Fachkunde sind 80 Lerneinheiten notwendig. 28 dieser Lerneinheiten werden als E-Learning über die digitale Plattform der NiSV GmbH absolviert.

Der Lernstoff wird selbstverständlich an den Präsenztagen in der Schulung wiederholt.

Hinweis zur Teilnahme: Zur Teilnahme am Modul 1 sind Sie nicht verpflichtet, wenn:

  1. Sie eine staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Kosmetiker/zur Kosmetikerin erfolgreich absolviert haben,
  2. Sie einen Bildungsgang staatlich geprüfter Kosmetiker/staatlich geprüfte Kosmetikerin erfolgreich absolviert haben,
  3. Sie die Meisterprüfung im Kosmetikgewerbe erfolgreich absolviert haben,
  4. Sie zum 5. Dezember 2021 über eine berufliche Praxis im Kosmetikgewerbe von mindestens 5 Jahren verfügen.

Das Modul "Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde" ist die Basis für die Fachkundemodule.

Unter welchen Voraussetzungen bin ich vom Grundlagenmodul der Haut befreit?

Das Modul entfällt, wenn einer der folgenden fachlichen Nachweise vorliegt:

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten KosmetikerIn
  • Bildungsgang staatlich geprüfter KosmetikerIn
  • Meisterprüfung im Kosmetikgewerbe
  • am 5. Dezember 2021 eine berufliche Praxis im Kosmetikgewerbe von mindestens fünf Jahren besitze
  • Grundlagen der Haut  LE = 45 Min Bemerkung
    eLearning 28 LE (ca. 21 Std.) direkt nach der Buchung
    Websiminar 50 LE (ca. 37.5 Std.)
    Prüfung 2 LE (ca. 1.5 Std.) bei Zertifizierungsstelle *
    Gesamt: 80 LE (ca. 60 Std.)
    * für die Prüfung fallen je nach Gebürenordnung der Zertifizierungsstelle unterschiedliche Gebühren an.

    Quelle:
    BMU Fachkunderichtlinie NiSV, 10.03.2022

    Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr/Keine Rechtsberatung!

Zusätzliche Informationen

Zahlart

Direktverkauf, 12 Monatsraten

Termine(online)

03.06.2024 – 07.06.2024, 15.06.2024 – 16.06.2024, 21.06.2024 – 23.06.2024, 17.06.2024 – 21.06.2024, 24.06.2024 – 28.06.2024, 28.06.2024 – 30.06.2024, 06.07.2024 – 07.07.2024, 01.07.2024 – 05.07.2024, 08.07.2024 -12.07.2024, 12.07.2024 – 14.07.2024, 20.07.2024 – 21.07.2024, 15.07.2024 – 19.07.2024, 05.08.2024 – 09.08.2024, 19.08.2024 – 23.08.2024, 26.08.2024 – 30.08.2024, 02.09.2024 – 06.09.2024, 09.09.2024 – 13.09.2024, 14.09.2024 – 15.09.2024, 20.09.2024 – 22.09.2024, 23.09.2024 – 27.09.2024

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop